Wie man 2020 schnell und einfach zur eigenen Webseite kommt

Viele Leute denken vermutlich, dass man für die eigene Webseite ein Computerprofi sein muss und unglaublich viel Arbeit dahintersteckt.

Jedoch gehört eine eigene Internetpräsenz mittlerweile für fast jedes Business zum Tagesgeschäft. Die Vorstellung vom Webdesigner, der stundenlang in einer spärlich beleuchteten Kellerwohnung sitzt, um den Code für eine Webseite zu basteln ist jedoch längst nicht mehr zeitgemäß.

Homepage-Baukästen sind heute eine echte Alternative zur individuell erstellten Webseite vom Profi. Die meisten Besucher wissen eine gute Baukasten-Seite kaum mehr von einer eigens erstellten Seite zu unterscheiden!

Wenn du dich fragst, ob dein Business eine Internetseite braucht, dann ist die Antwort: Ja! Vom Handwerker über den Autor bis hin zum Frisör oder Autohändler ist jeder mit einer Seite gut beraten.

Aber heutzutage werden Webseiten auch für den Privatbereich immer wichtiger! Bewerber erstellen sich für einen guten Eindruck extra eine Bewerbungshomepage, Paare richten eine Internetseite für ihre Hochzeit ein.

Meine Empfehlung ist definitiv ein Baukasten: Mit diesem Baukasten habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht! Die Seite ist sehr intuitiv gestaltet, sodass man sich auch als Laie gut zurechtfindet.
Es gibt viele Templates, aus denen man das am besten Passende auswählen kann. Außerdem kann die Seite jederzeit überarbeitet und aktuell gehalten werden!


You may also like

Discussion

No comments yet... Be the first to leave a reply! Login here

avatar
schmidd702
0 Karma
1 Posts

Made with by Mamby