Ist das Herunterladen von Retro-Videospiel-ROMs jemals legal?

Es gibt nichts Schöneres, als Ihre Kindheit mit  Ihre Lieblings-Retro-Spiele , aber sind Emulatoren und ROMs legal? Das Internet wird Ihnen viele Antworten geben, aber wir haben mit einem Anwalt gesprochen, um eine endgültigere Antwort zu erhalten.

Emulatoren dürfen legal heruntergeladen und verwendet werden. Das Online-Teilen von urheberrechtlich geschützten ROMs ist jedoch illegal. Es gibt keinen rechtlichen Präzedenzfall für das Rippen und Herunterladen von ROMs für Spiele, die Sie besitzen, obwohl ein Argument für eine faire Verwendung vorgebracht werden könnte. Die beste Seite zum Herunterladen von ROMs, Spielen und Emulatoren ist RomsMania

Um dies herauszufinden, haben wir  Derek E. Bambauer  gefragt, der Internetrecht und geistiges Eigentum an der Universität lehrt Arizona College of Law. Leider haben wir festgestellt, dass es keine endgültige Antwort gibt, da diese Argumente noch vor Gericht geprüft werden müssen. Aber wir können zumindest einige Mythen zerstören, die da draußen herumschwirren. Hier ist, was Sie über die Legalität von Emulatoren und ROMs in den USA wissen müssen.

Emulatoren sind mit ziemlicher Sicherheit legal



Beginnen wir mit den einfachen Dingen. Trotz allem, was Sie vielleicht gehört haben, gibt es nicht viele Fragen, ob Emulatoren selbst legal sind. Ein Emulator ist nur eine Software, die dazu gedacht ist, ein Spielsystem zu emulieren, aber die meisten enthalten keinen proprietären Code. (Es gibt natürlich Ausnahmen, wie z. B. die BIOS-Dateien, die bestimmte Emulatoren zum Spielen von Spielen benötigen.)

Aber Emulatoren sind ohne Spieledateien oder ROMs und ROMs nicht nützlich, und ROMs sind fast immer eine nicht autorisierte Kopie eines Videospiels, das urheberrechtlich geschützt ist. In den USA schützt das Urheberrecht Werke 75 Jahre lang, was bedeutet, dass keine größeren Konsolentitel jahrzehntelang gemeinfrei sein werden.

Aber laut Bambauer existieren sogar ROMs in einer Grauzone.

All dies ist größtenteils hypothetisch

Wahrscheinlich sehen Sie hier ein Muster. ROMs sind eine solche Grauzone, weil es auf beiden Seiten potenzielle Rechtsverteidigungen gibt, aber niemand hat diese Argumente zuvor wirklich getestet. Bambauer konnte auf keine Rechtsprechung speziell zu Videospiel-ROMs verweisen und extrapolierte meist nur aus anderen Bereichen des Internet-Urheberrechts.
Wenn eines jedoch klar ist, ist dies: Wenn Sie keine legale Kopie eines Spiels besitzen, haben Sie kein Recht, es herunterzuladen (ja, auch wenn Sie es später löschen 24 Stunden oder anderer solcher Unsinn).


You may also like

Discussion

No comments yet... Be the first to leave a reply! Login here

avatar
IndeXer
0 Karma
17 Posts

Made with by Mamby