Access
Home
Search
Monetization
Profile
Sex-Tipps für Männer: Was Sie tun können, wenn Sie an Erektionsstörungen leiden, um im Bett besser zu werden
Your avatar
HE
by
Healthpro
Your avatar
HE
by
Healthpro
Sex-Tipps für Männer: Was Sie tun können, wenn Sie an Erektionsstörungen leiden, um im Bett besser zu werden

Das Leiden an erektiler Dysfunktion kann es für Männer etwas frustrierend machen, da es die Aktivität im Bett einschränken kann. Aber Männer, verlieren Sie nicht den Mut, es gibt Möglichkeiten, wie Sie diesen Zustand überwinden und ein reibungsloses Sexualleben haben können. Hier sind einige Möglichkeiten:

Nehmen Sie Medikamente rechtzeitig ein: Dies ist Ihre beste Waffe gegen ED. Aus diesem Grund werden Kamagra- oder Sildenafil-Citrat-Medikamente verschrieben. Kamagra ist ein Medikament, das bei erektiler Dysfunktion (ED) eingesetzt wird. Es enthält einen Wirkstoff namens „Sildenafilcitrat“, der in Viagra und dem generischen Sildenafil verwendet wird.
Kamagra kommt entweder als Tablette oder als orales Gelee. Es wird normalerweise online als billige Alternative zu Viagra gekauft und funktioniert auf ähnliche Weise. Sie sorgen für einen reibungslosen Blutfluss dort unten und machen die Erektionen stärker und halten länger. Wenn Ihnen diese Pille verschrieben wird, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes, wie und wann Sie sie einnehmen müssen. Sie werden Ihnen helfen, im Bett besser zu werden und Ihren Leistungsquotienten und Ihre Gleichung auch mit Ihrem Partner zu verbessern.

Behalten Sie Ihre Herzgesundheit im Auge: Bei den meisten Männern mittleren Alters ist die erektile Dysfunktion der sekundäre Grund für eine zu lange unbemerkte Herzerkrankung. Wenn ein Mann an Arteriosklerose (Verengung der Arterien) leidet, wird es für das Blut schwierig, durch die engen Arterien zu zirkulieren. Denken Sie daran, dass eine Verengung von Arterien oder Blutgefäßen im ganzen Körper einsetzt, obwohl sie mit den Arterien des Herzens beginnt. So werden auch die kleinen Blutgefäße und Kapillaren im Penis verengt und der Blutfluss zum Organ wird eingeschränkt, daher ED. Die Behandlung der Herzerkrankung oder die Überwachung Ihrer Herzgesundheit kann das Fortschreiten der ED verlangsamen und eine Verschlechterung der Symptome verhindern.

Essen Sie nitratreiche Lebensmittel: Nitratreiche Lebensmittel sind eine gute Wahl für Menschen, die an erektiler Dysfunktion leiden. Nitrate in Lebensmitteln helfen, die Blutgefäße zu erweitern und die Durchblutung zu verbessern. Dies hilft Männern, die an ED leiden, bessere Erektionen zu bekommen und länger im Bett zu bleiben. Nitratreiche Lebensmittel sind Rote Beete, Karotten, Wassermelonen und mehr.

Beteiligen Sie sich am Vorspiel: Unterschätzen Sie nicht die Kraft des Vorspiels. Du gönnst dir das nicht, nur um deinen Partner zu erregen. Manchmal kann die Art und Weise, wie Ihr Partner auf Ihre Vorspielbewegungen reagiert, Sie auf eine Weise wie keine andere erregen. Es stimuliert Ihre Sinne zum Besseren und hilft Ihnen, eine bessere Erektion zu bekommen.

Nehmen Sie ein heißes Wasserbad: Manchmal, wenn Sie mit einer milden Form von ED zu tun haben, hilft ein heißes Wasserbad oder ein heißes Bad in der Wanne. Ein heißes Bad verjüngt die Sinne und fördert die Durchblutung, die zu besseren Erektionen beitragen kann.

Versuchen Sie es mit Rotwein: Rotwein in Maßen kann helfen, die Blutgefäße zu erweitern und die Durchblutung zu verbessern. Es gibt auch Studien, die besagen, dass Rotwein in Maßen zur Verbesserung der Herzgesundheit und zur Förderung der Durchblutung beitragen kann. Übertreiben Sie es jedoch nicht.
 

health
lifestyle
viagra
0.00€
Cheer up, leave your comment
0
If you liked this post, you may also be interested in...
O
© 2021, Mamby Investments
Information Work with us Terms and Conditions Contact FAQs